Tageblog 25. August 2016

25. August 2006  seit diesem Tag hat das Standesamt in Las Vegas nicht mehr rund um die Uhr geöffnet

 

Sollen wir das wirklich machen?
Waum nicht? Oder willst du mich nicht mehr heiraten?
Doch, schon, aber die Idee ist irgendwie verrückt. Und aufregend. Lass‘ uns nach Vegas fahren. Ich kaufe an der nächsten Tankstelle eine Straßenkarte.
Wieso Straßenkarte? Wir haben doch ein Navy.
Ja, aber das ist doch voll unromantisch. Ich will die Strecke die wir zurücklegen mit einem roten Stift nachfahren. Außerdem werde ich ein Tagebuch führen und die Sexpraktiken von jedem Tag notieren. Und wehe es wiederholt sich was. Es sein denn ich habe mir das gewünscht. Wir machen jetzt quasi eine Vorhochzeitsreise. Wenn wir zurückfahren wird es die richtige Hochzeitsreise. Mit einem „Just Married“ Schild auf der Hutablage und Dosen am Auspuff. Und du must mich über jede Motelschwelle tragen. Ja, das machen wir. Guck, in 10 Meilen kommt die nächste Tanke.
Luis steuert den Wagen aus der nächsten Ausfahrt raus.
Wo fährst du hin? Das ist doch noch gar nicht die Tankstelle.
Luis grinst, biegt in einen kleine Feldweg ein und bleibt stehen. Er knöpft sein Hemd auf und beugt sich zu Sofia. Er küsst sie in den Nacken und flüstert in ihr Ohr Ich wollte mit dir noch eine Sexpraktik machen, die nicht in deinem Buch verewigt wird.

(to be continued)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.