Tageblog 2. Oktober 2016

2. Oktober röm.-katholisch Schutzengelfest

 

Für Ruthi

 

Frieden für alle

Anna guckt skeptisch in den Himmel. Wo sind die ganzen Schutzengel überhaupt? Wohnen die alle im Himmel? Stehen die dicht an dicht? Was haben sie an? Hat ihr Bruder einen männlichen Schutzengel? Und funtioniert das mit den Schutzengeln überall auf der Welt? Zu jeder Zeit? In der Schule haben sie im Geschichtsunterricht als Thema gerade das 3. Reich. Sechs Millionen Juden wurden während der Nazi Diktatur getötet. Wo waren da die Schutzengel? Oder ist das ein christliches Ding?  Die Berichterstattung über Aleppo in Syrien lässt allerdings Zweifel an dieser These aufkommen. Da sterben täglich Menschen verschiedener Glaubensrichtungen. So kann das nicht weitergehen. Maria hat eine Idee. Sie hat eigentlich einen ganz guten Drahz zu ihrem Schutzengel. Sie schlägt den Weg zur Kirche ein. Die Kirche ist leer als sie eintritt. Lediglich der Organist scheint zu proben. Sie geht in die kleine Kapelle und kniet sich vor den Marienaltar. Sie betet:
Liebe Maria, du siehst doch alle Schutzengel im Himmel jeden Tag. Hier auf der Erde geschehen so schreckliche Dinge, dass ich den Eindruck habe, da passen welche nicht richtig auf. Schicke mal einen Teil nach Syrien, da scheint jede Hilfe nötig. Der Schutzengel von Assad kann ruhig mal einen Moment nicht aufpassen. Ich habe 10€ dabei, das ist der Rest von meinem Taschengeld. Dafür wollte ich eigentlich für Oma was zum Geburtstag kaufen, aber jetzt stelle ich 20 Kerzen auf. Ich hoffe, das nützt etwas.
Lieber Schutzengel, ich möchte, dass du dich ein bißchen weniger um mich kümmerst und dafür mehr in Syrien arbeitest oder bei den Flüchtlingskindern, wo auch immer sie gerade sind. Ich komme schon klar. Amen.
Der Organist haut mächtig in die Tasten und der Kirchenraum wird erfüllt von lautem Brausen. Anna nimmt es als Antwort und verlässt zufrieden die Kirche.
Auf dem Weg nach Hause ist sie ganz in Gedanken. Beinahe wäre sie mit einem Fahrradfahrer zusammengestoßen. Sie grinst. Ihr Engel ist womöglich schon auf dem Weg nach Syrien. Sie muss jetzt die Augen offen halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.