Tageblog 20. Oktober 2016

seit 20. Oktober 2010    Weltstatistik Tag

20. Oktober Tag der eingelegten Früchte

Ich weiß zwar nicht, wie häufig, statistisch gesehen, heutzutage noch ein Rumtopf angesetzt wird, aber wenn man einen angesetzt hat, kann man heute noch einmal
54% Rum nachgießen. Deckel drauf.

Hier ein Vorschlag:

Wenn die Erdbeeren reif sind, mit diesen Früchten beginnen. Sauber gewaschen, einwandfrei, nicht zu weich werden sie mit Zucker bedeckt und ruhen gelassen. Dann in den Steinguttopf geschichtet und mit 54% Rum begossen, so, dass die Früchte einen Fingerbreit bedeckt sind.
Deckel drauf. Auf die nächste Frucht warten.
Dann folgen die Sauerkirschen. Nicht entkernen. Zucker dazu und mit  54% Rum begießen.
Deckel drauf. Auf die nächste Frucht warten.
Das sind dann die Feigen. Zucker dazu und mit 54% Rum begießen.
Deckel drauf. Auf die nächste Frucht warten.
Himbeeren auch noch. Zucker dazu und mit 54% Rum begießen.
Deckel drauf. Auf die nächste Frucht warten.
Jetzt die Zwetschgen. Zucker dazu und mit 54% Rum begießen.
Deckel drauf. Auf die nächste Frucht warten.
Zum Schluss die Birnen. Zucker dazu und mit 54% Rum begießen.
Deckel drauf. ca. 4 Wochen warten.
Dann noch mal mit 54% Rum begießen.
un wenn et trömmelche jeht
dann stonn mer all parat
hebe mer de deckel
un jeder hätt jesaat
nä wat ess dat lecker
de Früchte sin parat

1,3 Millionen Alkoholabhängige in Deutschland

9,6 Liter reiner Alkohol pro Einwohner in Deutschland pro Jahr

über 100.000 Alkoholvergiftungen pro Jahr
knapp 40% der 18-25 Jährigen trinkt einmal pro Woche Alkohol

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.