Tageblog 2. Dezember 2016

seit 2. Dezember 1971  Nationalfeiertag Vereinigte Arabische Emirate  Unabhängig vom Vereinten Königreich Großbritannien und Nordirland

 

Aqaab nimmt seine beiden Lieblingsfalken mit in die Wüste zum täglichen Training. Nur noch heute hat er Gelegheit dazu. Dann müssen die beiden Vögel ihre Reise nach Weißrussland antreten. Wenn es in den Emiraten zu heiß wird, verbringen die beiden ihre Zeit in kühleren Gefilden. Dort trainieren sie ebnfalls täglich und erhalten so ihre Leistungsfähigkeit.
Heute fährt Aqaab nach dem Training in der Falken Klinik vorbei, um für Minoo und Jahaan die Reisepässe abzuholen. Außerdem haben beide noch einen Termin zur Pediküre. Sie sollen perfekt in ihrem vorübergehenden Zuhause ankommen. Der richtige Gesundheitscheck war schon letzte Woche. Die Tiere sind topfit.
Wieder zu Hause checkt Aqaab die Reiseunterlagen an seinem Rechner. Die beiden fliegen  erste Klasse Direktflug nach Minsk. Dort werden sie von einem Falkner abgeholt, der sie in einem extra für diesen Zweck präparierten Auto zu ihrem neuen Lebensraum bringt. Der Wagen hat im Fond keine Sitzbank, sondern eine durchgehende Stange, die mit Kunstrasen überzogen ist, sodass die Krallen schön massiert werden. Außerdem hat er für die beiden Mädchen ihre Lieblingsspeise an Bord: Französische Wachteln. Aqaab kann sich täglich über das Leben seiner Falken informieren, da  in ihrem Haus eine Web Cam installiert ist, die eine Beobachtung an mehreren Stunden am Tag erlaubt.
Aqaabs Kinder wollen mit zum Flughafen, die Tiere verabschieden. Sie sitzen mit den Vögeln hinten im Wagen. Ihr Auto hat eine Stange und Sitzplätze. Auf dem Rückweg wird die Stange abmontiert, dann wird es bequemer. Dann wird es auch für die nächsten Monate schöner. Dann müssen sie ihren Papa nämlich nicht mit den Falken teilen. Dann hat er wieder mehr Zeit für sie. Und damit fangen sie direkt heute an. Sie fahren in die Yas Mall und gehen da in’s Kino. Da läuft ein deutscher Kinderfilm: Der Schatz der weißen Falken. Aqaab hat das ausgesucht, gegen den ersten Trennungsschmerz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.