Tageblog 26. Januar 2017

26. Januar 2007 – Die UN-Vollversammlung erteilt allen Leugnern des Holocausts eine klare Absage. In einer Resolution spricht sich das Gremium dafür aus, die Erinnerung an den Holocaust wach zu halten und somit neuen Völkermorden vorzubeugen. Iran kritisiert als einziges Land die Initiative

 

Nicht nur der Holocaust
auch der Völkermord an den Herero und Nama 1904
muss erinnert werden
um wach zu halten

um wach zu bleiben
muss gekämpft werden
konkret an Orten
nicht nur mit dem Gewissen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.