Tageblog 30. März 2017

30. März 1987 – Für umgerechnet rund 72 Millionen Mark ersteigert ein unbekannter Käufer Vincent van Goghs Gemälde „Sonnenblumen“ im Londoner Aktionshaus Christie’s.

 

fünfzehn sonnenblumen von 1889
in einer vase
in tokio
im nipponkoa museum of art

fünfzehn sonnenblumen von 1889
in einer vase
in amsterdam
im  van gogh museum

fünfzehn sonnenblumen von 1888
in einer vase
in London
in national gallery

zwölf sonnenblumen von 1889
in einer vase
in philadelphia
im museum of art

zwölf sonnenblumen von 1888
in einer vase
in münchen
in neue pinakothek

fünf sonnenblumen von 1888
in einer vase
in japan
während 2. weltkrieg zerstört

drei sonnenblumen von 1888
in einer vase
in usa
privatsammlung

keine sonnenblumen von heute
in einer vase
daheim
auf dem tisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.