Tageblog 21. Juni 2017

21. Juni 2017     Weltyogatag/Tag der Yogamatte

„Jetzt den Atem vertiefen. Wenn du deine Bewegung gefunden hast, nimm die Atmung hinzu und mache die Übung noch 4-5mal auf deine Weise. Dann komme wieder in die Ausgangsstellung zurück. Die Augen sind geschlossen.“
Herrlich. Mein Yogakurs. Leider schon zu Ende. Während den Übungen denke ich, zweimal die Woche wäre besser.
Wie immer springe ich auf und renne auf Toilette. Was sich da alles löst, schnell runterspülen. Ich starre der Pisse nach, ob sie wohl anders aussieht oder eine andere Form oder Farbe hat als sonst. Ich entdecke nichts Ungewöhnliches und beende die Überlegungen, indem ich auf den Abzieher drücke.
Jetzt schnell wieder zurück. Vielleicht ist ja Joshua noch da. Mein Yogalehrer. Ich weiß nicht, ob er mir wirklich so gut gefällt, oder ob der Yogakurs da unterstützend wirkt. Breit und weich und sanft gestimmt bin ich nach dem Kurs , ich muss immer an Sex mit Joshua denken. Aber neulich, bei seiner Vertretung, ging es mir genauso. Obwohl, der sah auch echt scharf aus. Ich muss die anderen Teilnehmerinnen fragen, ob sie auch immer sexbereit aus dem Kurs rausgehen. Und wo sie dann hingehen. Ich erledige meinen Einkauf. Aufgefallen ist mir schon, dass viele Bananen, Baguette, Würstchen  und eher länglich geformte Lebensmittel in meinem Einkaufskorb landen. Samstags, nach dem Besuch bei meiner Mutter kaufe ich vorwiegend rundes Obst wie Äpfel, Melonen und Orangen. An der Käsetheke wähle ich den runden Camenbert und an der Wurstheke entscheide ich mich für Salami und Fleischwurst in Scheiben.
Ferien. Yogakurs hat Pause. Meine Mutter ist in Urlaub. Nutella, Ravioli und Hackfleisch steht jetzt auf meinem Einkaufszettel. Ich rolle die Yogamatte in meiner Wohnung aus. Ich lege mich darauf und starte den Kurs auf CD. Ob das für Bananen reicht?

Ein Gedanke zu “Tageblog 21. Juni 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.