KW 24

warte bitte

nur diesen moment den ich brauche
um mich zu verabschieden
von deinen linien die ich nachfuhr
um sie später auf papier zu bannen was misslang

nur diese ewigkeit die ich brauche
um zu begreifen
von den rissen in unseren seelen
für die meine künste nicht ausreichten um sie zu flicken

 

 

KW 23

Rockmädchen

ich bin so wild nach deinem Erdbeerrock
die Ärzte verausgaben sich
die Früchte sind reif
Waldspaziergang mit Folgen
auf Erdbeeren hab ich so richtig Bock
Alle Farben mischen sich
rote Früchte Edelweiß auf blau
du musst gehen
zu Ananashemd
es rockt der Ring
ich bin so wild nach deinem Erdbeerrock

 

 

KW 22

Zwischenmenschliches

Der Elephant im Raum ist der Bruder vom Elefant im Porzellanladen. Wenn beide zusammen stehen, wird es lustig. Der eine wird zwar wahrgenommen, aber nicht angesprochen. Über den anderen wird um so mehr geredet, da er das Thema gleich mitliefert. Da fehlt jetzt eigentlich nur noch die Katze im Sack.

KW 21

Mittags bei REWE

Ich muss einkaufen. Bin bei REWE und denke an Tom Schulz, bei dem die Arbeiterklasse abends im LIDL ansteht. Ich fühle mich auch nach Arbeiterklasse, aber wenn ich auf den Parkplatz schaue bin ich wohl eher im bürgerlichen Milieu unterwegs. Wer kauft den jetzt eigentlich bei Aldi, außer den Chinesen?

KW 20

Darmspiegelung

Spieglein, Spieglein an der Wand
wer hat den Schönsten im ganzen Land?

Das Spieglein war überrascht,
wurde es so etwas noch nie gefragt

als es aber begann darüber nachzudenken
wurde ihm klar, dass auch die verborgenen Dinge
mit dem Arschloch als Türhüter
auf Instagram einen Benutzeraccount brauchen

tiny hole bowel