Tageblog 6. August 2016

6. August 1946  Geburtstag von Peter Simonischek

Hymne an Peter Toni Erdmann

Nicht Jedermann hat soviel Schneid in sich ruhn
mit falschen Zähnen und falscher Haarpracht
sich zum Affen zu machen für die Tochter
das was man lieb hat

Toni Erdmann ist sich für nichts zu schade
er kämpft mit seinen Mitteln von früher
er blamiert sich selbst den Chef das Kind
die Liebe ist was bleibt

Herzlichen Glückwunsch Peter Simonischek
an jeden Jedermann der Vergangenheit
an Toni Erdmann den Vater der Zukunft
der niemals aufgibt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.