Tageblog 14. Januar 2017

14. Januar – schaffe-Ordnung-in-deiner-Wohnung-Tag

 

Die Gedanken sind frei

Ein Blick genügt. Ich weiß was ich tun muss. Im Schlafzimmer räume ich die rechte Schrankhälfte komplett aus und verpacke alles in die 3 Koffer, die ich aus dem Keller geholt habe. In die große Holzkiste versenke ich die Stereoanlage und die gesamte Schallplattensammlung. In einen Umzugskarton stapele ich die Bücher, CDs und das kleine Kissen, dass er sich immer beim fernsehgucken unter den Kopf geschoben hat. Da immer noch Platz ist in der Kiste, kommen noch die Zahnbürste, der Rasierer und das Badeöl, dass er mir geschenkt hat, das ich aber nicht riechen mag, obendrauf. Ich gucke auf die Uhr. Es klingelt. Zuerst das Sofa und den Hometrainer, bitte. Nach einer halben Stunde ist die Ordnung wieder hergestellt. In meiner Wohnung und meinem Leben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.