Tageblog 8. Januar 2017

8. Januar Tag des Schaumbads-der amerikanische Bubble Bath Day

 

Ein Traum aus Schaum

Die Augen sind geschlossen.
Der Kopf liegt leicht im Schaumkissen.
Die Badewanne ist voll mit Schaum.
Ich spüre die Wand aus Schaum vor mir. Ich höre wie die Schaumbläschen zerplatzen. Meine Waffe im Anschlag schiesse ich durch die Schaummauer. Sie zerplatzt und hinterlässt Spuren ihrer Bestandteile im gesamten Raum und auf meinem Kopf. Ich stehe auf und gehe zum Fenster und öffne es. Der hereinkommende Luftzug trocknet den Schaum auf meinem Körper.
Ich gehe in die Küche und nehme mir ein Bier aus dem Kühlschrank. Zurück im Zimmer zertrete ich die Schaumrückstände auf dem Boden. Mein Kopf und mit ihm alle meine Träume zerplatzen. Als der Schaum beginnt sich rot zu färben wache ich auf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.