Tageblog 1. Januar 2017

  1. Januar  Bloody Mary Tag1. Januar Weltfriedenstag der Katholischen Kirche (seit 1968)
    1. Januar 2017 Anschlag auf einen Club in Istanbul mit 39 Toten

Gib mir einen Bloody Mary, Joe. Was? Bist du bescheuert? Höchstens einen Virgin Bloody Mary. Welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen, dass du wieder unter die Trinker gehen willst? Oder hast du schon gesoffen? Das ist ja eigentlich ein Getränk für danach.
Besoffen vor Glück wäre ich gerne. Ich bin aber betroffen von den Ereignissen in Istanbul und besoffen vor Ekel. Heute ist der Weltfriedenstag der katholischen Kirche. Das Hochfest der Gottesmutter Maria. Mit dem Anschlag ist der Weltfrieden mit Blut besudelt, ebenso wie die Jungfrau Maria. Darum passt der Bloody Mary wie die Faust auf’s Auge.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.